Friedrich-Ebert-Gymnasium FEG Logo neu (Entwurf II)

Gymnasium der Stadt Bonn mit internationalem Profil

Bilingual deutsch-französischer Bildungsgang und bilingual deutsch-englische Bildungswege

 

 

 

 

18.03.2019

 

 

Liebe Eltern,

 

das Anmeldeverfahren für den Jahrgang 5 ist abgeschlossen und es ist auch in diesem Jahr durch eine intensive Beratungstätigkeit gelungen, den Schulplatzwünschen optimal zu entsprechen. Damit ist wie in den vergangenen Jahren auch von einer hohen Zufriedenheit der Familien auszugehen, die ihr Kind am FEG angemeldet haben. Die Bestätigung, dass Ihr Kind einen Schulplatz erhalten hat, versende ich in Absprache mit den anderen städtischen Gymnasien in Bonn am Mittwoch, 20.03.19.

 

Nun steht die Vorbereitung des kommenden Schuljahres an. Um diese Vorbereitung zu erleichtern, finden Sie nachstehend einige Hinweise. (Auf diese Hinweise verweise ich in meiner Schulplatzbestätigung.)

 

 

1. Mittags- und Hausaufgabenbetreuung

 

Das FEG arbeitet mit der Jugendfarm zusammen, um eine Übermittagsmittagsbetreuung anzubieten. Nähere Erläuterungen zu dieser Übermittagsbetreuung finden Sie über den nachstehenden Link:

·       Mittags- und Hausaufgabenbetreuung

Sollten Sie sich für einen Platz in der Übermittagsbetreuung interessieren, so bitte ich Sie, sich bis Ende Mai bei der Jugendfarm anzumelden.

 

 

2. Schulverpflegung

 

Auf dem Schulgelände gibt es eine Mensa, in der die Schülerinnen und Schüler zu Mittag essen können. Betrieben wird die Mensa von der Firma Lehmanns Gastronomie. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem nachstehenden Link:

·       Mensa am FEG

 

 

3. Schließfächer

 

Um den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu bieten, in der Schule Schulbücher und andere Gegenstände unterzubringen und zu lagern, können bei dem Unternehmen Eurobox Schließfächer angemietet werden. Die Kontaktdaten von Eurobox und weitere Hinweise zu den Schließfächern lassen sich über den folgenden Verweis einsehen:

·       Schließfächer am FEG

 

 

4. Muttersprachlicher Unterricht

 

Da am FEG viele Schülerinnen und Schüler Herkunftssprachen mitbringen, die im regulären Unterricht nicht angeboten werden, möchte ich die Gelegenheit nutzen und auf das Angebot an herkunftssprachlichem Angebot der Stadt Bonn verweisen:

·       Angebot zum herkunftssprachlichen Unterricht der Stadt Bonn

 

 

Sollten Sie weitere Fragen im Zusammenhang mit dem FEG beschäftigen, so bitte ich Sie, auf der Schulwebsite unter https://feg-bonn.de nachzulesen. Die Schulwebsite bietet eine Fülle an Informationen und Hintergründen zu FEG. Und sollten Sie dort einmal eine Frage nicht beantwortet finden, lade ich Sie herzlich ein, sich über das Schulsekretariat an mich zu wenden.

 

Mit herzlichen Grüßen

Frank Langner, Schulleiter